Beiträge mit dem Stichwort ‘verständlich’

06.07.2015

: Oxi oder Nai? So einfach ist das nicht

Nein oder ja – diese beiden Möglichkeiten gab es. Eine einfache Frage. Und Griechenland hat sich zwischen diesen beiden Antworten nun entschieden: Nein. Aber „Nein“ wozu? Das war anscheinend nicht so klar, wie es die beiden Antwort-Möglichkeiten verhießen.

Nach den Standards des Europarats, die demokratische Grundsätze sichern sollen, gilt unter anderem:

28.04.2015

: TÜV-geprüfte Gesetze

…könnte es bald geben. Wenigstens was deren Verständlichkeit angeht. Einen „Sprach-TÜV“ wünschen  sich zumindest zwei CDU-Abgeordnete im Bundestag.

Wir haben darüber schon im März in unserem Blog berichtet: Angefangen hat es mit der sprachlichen Überarbeitung des „Kleinanlegerschutzgesetzes“. Dafür schwang auch die Gesellschaft für deutsche Sprache ihre Feder.

 

Längst überfällig

Die Abgeordnete Antje Tillmann