Beiträge mit dem Stichwort ‘Studie’

21.06.2016

: „Versicherer des Jahres“: Hohe Kundenzufriedenheit, fehlende Transparenz

Regressansprüche, Obliegenheitsverletzung, Allmählichkeitsschäden – Sie verstehen nur Bahnhof? Laut der Kundenbefragung „Versicherer des Jahres 2016“ stehen Sie damit nicht alleine da. 29 Prozent aller Versicherten in Deutschland bemängeln die Verständlichkeit von Produktinformationen und die Transparenz der Verträge, so das Ergebnis der Befragung.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag

26.08.2013

: Bundestagswahl 2013: Parteiprogramme sind meist unverständlich

Die Ulmer H&H Communication Lab GmbH hat gemeinsam mit der Universität Hohenheim die Verständlichkeit der Parteiprogramme für die Bundestagswahl im September untersucht. Ernüchterndes Ergebnis: Die Wahlprogramme sind insgesamt noch unverständlicher als bei der letzten Bundestagswahl vor vier Jahren.

Die Verständlichkeit der Bundestagswahlprogramme von CDU/CSU, SPD, FDP, Grünen, Linkspartei und Piratenpartei

03.08.2012

: Hartz IV für viele unverständlich

Zumindest versteht keiner die Antragsformulare, wie eine Studie der Arbeitsagentur ergab. Dabei kritisieren die Befragten vor allem die Unverständlichkeit der Antragsformulare und Bescheide. Die Befragten geben der Arbeitsagentur bei diesem Aspekt Noten zwischen 3 und 6.

Dieses Ergebnis deckt sich sehr gut mit den spannenden Ergebnissen der ERGO-Studie zu Verständlichkeit. Dort

04.07.2012

: Schlechte Krisenkommunikation – keiner versteht die Krise

Eine weitere interessante Studie der Universität Hohenheim belegt, dass kein Mensch die Krise versteht. Beziehungsweise, dass die Menschen in der Euro- und Schuldenkrise gerne verständliche Informationen hätten – diese aber weder von Politikern oder Journalisten noch von Unternehmen bekommen. Weder Politiker, noch Journalisten oder Finanzunternehmen scheinen nach Aussage der Befragten

25.06.2012

: ERGO Verständlichkeitsstudie 2012 – Wer versteht Bahnhof?

Das Marktforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag der ERGO Versicherungen eine bisher einzigartige Studie zum Thema Verständlichkeit durchgeführt. Dabei wurden bundesweit 2600 Personen befragt. Ziel war es, herauszufinden, was die Menschen noch verstehen. Dazu wurden die Vebraucher zu 7 verschiedenen Branchen befragt. Und das mit sehr spannenden Ergebnissen. Hier die Zusammenfassung